Adenso – Mitgliedschaften und Netzwerke

Geschäftsführer Uwe Beier auf der Semicon EU zu den Standortvorteilen der Region Dresden.

Der Silicon Saxony e. V. verbindet über 300 Hersteller, Zulieferer, Dienstleister, Hochschulen, Forschungsinstitute und öffentliche Einrichtungen am Wirtschaftsstandort Sachsen. Damit ist das Branchennetzwerk für Mikro- und Nanoelektronik, Software, Applikationen, Smart Systems und Energy Systems das erfolgreichste in Europa.
Mit dem Ziel, die Wirtschaftsregion als IKT-Standort nachhaltig zu stärken, versteht sich der Verein als Kommunikations- und Kooperationsplattform für seine Mitglieder.
Zur Webseite

Die Europäische Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e.V. (EFDS) ist auf dem Gebiet der Dünnschichttechnologie tätig. Die Geschäftsstelle befindet sich mit Dresden im Zentrum der europäischen Halbleiterindustrie und in einem wichtigen Zentrum des vakuumtechnischen Anlagenbaus.
Die EFDS wird repräsentiert durch ihre Mitgliedsfirmen und -einrichtungen die ein aktives Netzwerk im Anwendungsfeld der Dünnschicht-, Vakuum- und Plasmaoberflächen-Technologien bilden.
Zur Webseite

Die AllMeSa | Mechatronics Alliance Saxony realisiert mit durchgängigen High-Performance-Fertigungstechnologien weltweit Anlagen und Produkte. Die AllMeSa-Schlüsseltechnologien mit mechatronische Komponenten, Baugruppen und Verfahren partizipieren am Wachstumsmarkt der Mechatronik (Sensorik, Aktorik, Elektronik). Die AllMeSa Partner-Allianz deckt die progressiv steigende Komplexität von Produkten und Technologien ab und entwickelt aus dem regionalen Kompetenznetzwerk das passende Produkt. Technology beyond the limits |  Zur Webseite

Adenso.Kontakt

+49 351 79 59 79 70

E-Mail: info(at)adenso.de

Adenso Industrial Services GmbH
Adenso GmbH
Zur Wetterwarte 27
01109 Dresden
Germany

Adenso.Mitgliedschaften

Adenso.Förderungen